Anmeldung der neuen Fünftklässler - Coronavirus

Sehr geehrte Elternschaft der neuen Fünftklässler,

das Kultusministerium informiert:
Als Anmeldetermin bleibt der 11. und 12. März bestehen. An diesen Tagen muss die Schulanmeldung durchgeführt werden.
Dennoch wird keine Anmeldung daran scheitern, dass Eltern durch den Coronavirus daran gehindert sind, am Anmeldetag in der Schule zu erscheinen (z.B. Rückkehrer aus Risikogebieten).
Anmeldungen, die im Kontext von Corona nicht persönlich vorgenommen werden können (weil die Familie sich z. Bsp. in Quarantäne befindet), sind per E‑Mail möglich.
Dabei benötigen wir alle Daten, die auch bei einer persönlichen Anmeldung nötig sind (dazu gehört auch die Beantwortung der Frage nach der Zweitwunsch-Schule).
Eine persönliche Anmeldung muss dann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Herzliche Grüße,
Andrea Volz

Seite wird geladen
Anmeldung der neuen Fünftklässler - Coronavirus