Die Fidibus-Raupe, das Emblem des Förderkreises "Fidibus", hat viele Füße und schaut aufmerksam.
Die vielen Füße braucht sie auch, denn sie hat viel vor und viel zu tun.
Der wache Blick zeigt, dass sie sich dorthin wendet, wo sie gebraucht wird, nämlich zu den Schüler/innen der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Weinheim.
Der Förderkreis ünterstützt viele Projekte, Arbeitsgemeinschaften, die zahlreichen Auslandsaufenthalte bzw. Schüleraustausche, die verschiedenen Theatergruppen, das Orchester, verschiedene Schülerwettbewerbe, Sucht- und Gewaltprävention, den Schulsanitätsdienst, die Vorlesewettbewerbe, den Schulgarten, das Außenklassenzimmer und die Computer-Ausstattung der Schule.
Obwohl die Raupe viele Füßchen hat, würde sie es kaum schaffen, hier all die "zündenden Ideen"  aufzuschreiben, welche der Förderkreis schon finanziell unterstützt hat.
Bereits 1972 wurde Fidibus von engagierten Eltern gegründet und unsere Fidibus-Raupe hat seit dieser Zeit durch Mitgliedsbeiträge und zahlreiche Spenden ca. 350.000 Euro eingesammelt, die ausschließlich den Schüler/innen der Schule zugute gekommen sind.
Vieles wäre ohne dieses Engagement nicht möglich gewesen.
Darüber freut sie sich und dankt allen Mitgliedern und Spendern.
Da der gesamte Vorstand ehrenamtlich arbeitet, fallen keine Verwaltunskosten an und das Geld kommt damit komplett den Aktivitäten der Schule und damit den Schüler/innen zugute.
Unsere Raupe rennt unermüdlich zwischen den Schularten umher, denn sie engagiert sich für den gesamten Schulverbund, also für die Grunschule, die Werkrealschule, die Realschule und das Gymnasium.
Die Fidibus-Raupe freut sich über jedes neue Mitglied (Mindestbeitrag 15 Euro im Jahr) und wenn Sie dem Förderkreis beitreten, helfen Sie nicht nur der Schule, sondern irgendwann auch Ihrem eigenen Kind.

...mehr Sie möchten Mitglied werden?

Informationen

 

 

Einzugsermächtigung

Seite wird geladen
Förderverein Fidibus