Schülerspende fürs Tierheim

Weinheim. Eine Spende über 500 Euro überbrachte kürzlich die Klasse 922 der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule dem Weinheimer Tierheim. Das Geld erwirtschafteten die Jugendlichen bei einem Kinonachmittag, den sie im Rahmen des Projekts "Wirtschaften-Verwalten-Recht" (WVR) im vergangenen Schuljahr organisiert hatten. Thomas Gutfleisch vom Tierheim führte die Gruppe durch die Anlage und beantwortete alle Fragen. Die Klasse erhielt so einen interessanten Einblick in die Abläufe des Tierheims und in die engagierte Arbeit der Mitarbeiter. "Da haben wir gleich gemerkt, dass das Geld hier in gute Hände kommt", war die einhellige Meinung der Schüler.

Seite wird geladen
Schülerspende fürs Tierheim