Schulsozialarbeit ist Jugendsozialarbeit an der Schule. Die Grundlage unseres sozialpädagogischen Handelns ist die ganzheitliche Sichtweise auf die Kinder und Jugendlichen und deren Lebenswelt. An der DBS ist die Stadt Weinheim der Träger der Schulsozialarbeit.

In einem geschützten Rahmen sind wir Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, Erziehungsberechtige, Lehrkräfte und Schulleitung.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:
• Beratung und Einzelhilfe von Schüler/innen mit ihren sozial-emotionalen Anliegen
• Krisenintervention in akuten Problemlagen
• Sozialpädagogische Gruppenarbeit mit Klassen
• Themenbezogene Projekte mit Schüler/innen
• Beratung und Unterstützung von Erziehungsberechtigten
• Beratung und Unterstützung von Lehrkräften bezüglich sozialpädagogischer Fragen
• Kooperation mit außerschulischen Partnern
Schulsozialarbeit ist vertraulich, freiwillig, kostenfrei und nur einen kleinen Schritt entfernt.

Kontaktdaten:
Monika Heckmann
m.heckmann(at)weinheim.de
Schwerpunkt: Realschule

Susanne Kern
s.kern(at)weinheim.de
Schwerpunkt: Gymnasium und Grundschule

Marie A. Mayer
m.a.mayer(at)weinheim.de
Schwerpunkt: Werkrealschule

 

Telefon: 06201 - 99 86 94/28

Schülerarbeiten

Seite wird geladen
Schulsozialarbeit