Carla, unser Schulhund

Sie gehört Frau Fürus. Von Frau Fürus wird sie erzogen und sie ist die feste Bezugsperson von Carla.

Regelmäßig wird Carla vom Tierarzt untersucht und entwurmt. Feste Regeln der Hygiene werden eingehalten.

Zurzeit begleitet Carla Frau Fürus einmal in der Woche in ihre Klasse.

Ziele für den Einsatz eines Schulhundes

  • Stärkt die Persönlichkeit der Kinder
  • Lernmotivation und Konzentration steigen
  • Schulängste werden abgebaut
  • Kognitive Fähigkeiten werden erweitert
  • Förderung der sozialen und emotionalen Intelligenz
  • Achtsamer und respektvoller Umgang mit der Natur und seinen Geschöpfen
  • Dient der Gesundheitsprävention
  • Positive Auswirkung auf das gesamte Schulklima

Im 2. Schulhalbjahr 2014 / 2015 startet unser Schulhundprojekt

  • Seelentröster
  • Charakterstärkend
  • Hilfsbereit
  • Unruhevermeider
  • Lernbegleiter
  • Herzerwärmend
  • Unterhaltsam
  • Nächstenliebend
  • Dankbar

Bildergalerie

Seite wird geladen
Schulhund